Kategorien
Ezempilo

Mund- und Nasenschutz aus Südafrika

Im August 2019 waren wir in Südafrika und haben eine selbst organisierte Tour von Johannesburg nach Kapstadt gemacht.

Dabei haben wir in Kapstadt auch das Aids-Waisenhaus Siyaphambili Orphan Village besucht und uns die Umstände angesehen mit denen die Leiterin, Siphokazi Xameni, mit den Kindern dort lebt.

Nach dem Ausbruch von COVID-19 haben sie angefangen Mund-Nasenschutz Masken aus afrikanischen Baumwollmaterialien zu nähen. Wir möchten nun das Waisenhaus unterstützen und verkaufen die Masken hier in Österreich. Der Reinerlös geht dabei direkt an das Waisenhaus. Davon werden Nahrung, Wasser und Strom für den laufenden Betrieb bezahlt.

Alle Masken sind aus 100% Baumwolle und bei 90° waschbar und wiederverwendbar

Wenn Ihr Ezempilo-Masken kaufen möchtet, könnt Ihr jetzt bereits vorbestellen. Eine Maske kostet EUR 15,– exkl. Postversand. Ab 3 Stück EUR 12,–

Die Masken sollten Mitte Oktober 2020 bei uns eintreffen.

Übrigens: Ezempilo bedeutet in der Sprache Xhosa „Gesundheit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code